Die erste voll digitale Eigentümerversammlung in der Schweiz

Eine Krise bringt immer auch neue Chancen. Lesen Sie jetzt, wie das Coronavirus Innovationen in der Hausverwaltung mittels Digitalisierung fördert.

Seit einigen Jahren ist die Digitalisierung von Arbeitsprozessen ein Kernthema der Geschäftswelt. Durch die aktuelle Situation mit dem Virus COVID-19, ergibt sich nun ein weiterer Bereich, der von der Digitalisierung profitieren kann: die Eigentümerversammlung.

Für manche Eigentümer ist die jährliche Versammlung ein Termin von hoher Bedeutung, da ein direkter Austausch innerhalb der Gemeinschaft gefördert wird und über relevante Themen diskutiert und abgestimmt werden kann. Für andere Eigentümer ist dieser Prozess jedoch eine zeitraubende Angelegenheit, besonders wenn erneut lediglich die üblichen Themen und Vorgänge besprochen werden.

Genau hier greift die Möglichkeit der Digitalisierung: Die meisten Themen der jährlichen Eigentümerversammlung könnten auch gemütlich vom heimischen Sofa entschieden werden. Das Start-up ImmoDigi aus Zürich ermöglicht dies mit ihrer ImmoApp: eine App für Android und iOS, die neben dem schnellen Erfassen von Schadensmeldungen, Push-Nachrichten und Dokumenten, auch eine digitale Abstimmung anbietet.

Durch die kürzlich in Kraft getretene Corona-Verordnung sind nach Art. 6a resp. 6b elektronische Abstimmsysteme in der Schweiz erlaubt, sofern sie Reproduzierbarkeit und Datensicherheit gewährleisten. Dies ist bei der ImmoApp der Fall, wodurch die Abstimmungen innerhalb der ImmoApp rechtskonform sind.

Die Matma Immobilien AG nutzt bereits seit einigen Jahren die ImmoApp und die digitale Abstimmungsmöglichkeit ergänzend zur realen Eigentümerversammlung. Zur aktuellen Situation rund um COVID-19 äussert sich Jürg Stäbler, Verantwortlicher für IT bei der Matma Immobilien AG folgendermassen:

"Die Möglichkeit der digitalen Abstimmung erfreut sich bei unseren Eigentümern bereits seit einigen Jahren grosser Beliebtheit. Aber besonders in der aktuellen Zeit, in der es keine Alternativen gibt, profitieren wir sehr von der Möglichkeit der digitalen Versammlung."

Auch andere Verwaltungen haben bereits positive Erfahrungen mit der digitalen Abstimmungsfunktionalität gemacht, so schreibt z.B. ein Eigentümer der Peter Aebi Immo:

"Besten Dank für Ihre Bestätigung unserer Abstimmung via APP. Trotz meinen 80 Jahren finde ich diese Art von Abstimmung sensationell. Könnte man von mir aus jedes Jahr so machen!"

Media

Jetzt kostenlos testen!

Falls Sie die ImmoApp testen möchten, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.